Grenzabweichungen von Thermopaaren nach DIN IEC 584

Typ Thermopaar Klasse Temperaturbereich Grenzabweichung Grenzabweichung
E NiCr-CuNi 1
2
-40C bis +800C
-40C bis +900C
1,5C oder 0,0040 x |t|
2,5C oder 0,0075 x |t|
J Fe-CuNi 1
2
-40C bis +750C
-40C bis +750C
1,5C oder 0,0040 x |t|
2,5C oder 0,0075 x |t|
K NiCr-Ni 1
2
-40C bis +1000C
-40C bis +1200C
1,5C oder 0,0040 x |t|
2,5C oder 0,0075 x |t|
T Cu-CuNi 1
2
-40C bis +350C
-40C bis +350C
0,5C oder 0,0040 x |t|
1,0C oder 0,0075 x |t|
N NiCrSi-NiSi 1
2
-40C bis +1000C
-40C bis +1200C
1,5C oder 0,0040 x |t|
2,5C oder 0,0075 x |t|
S Pt10%Rh-Pt 1
2
0C bis +1600C
0C bis +1600C
1,0C oder [1+(t-1100)x 0,003]C
1,5C oder 0,0025 x |t|
R Pt13%Rh-Pt 1
2
0C bis +1600C
0C bis +1600C
1,0C oder [1+(t-1100)x 0,003]C
1,5C oder 0,0025 x |t|
B Pt30%Rh-Pt6%Rh 1
2
-
+600C bis +1700C
-
1,5C oder 0,0025 x |t|

Grenzabweichungen von Thermopaaren nach DIN 43710

Typ Thermopaar Klasse Temperaturbereich Grenzabweichung Grenzabweichung
L Fe-CuNi +50C bis +900C 3,0C oder 0,0075 x |t|
U Cu-CuNi +50C bis +600C 3,0C oder 0,0075 x |t|

|t| = Absolutwert (Betrag) der Temperatur